Der § 37 SGB VIII Blog – oder – The German Masche with the French Connection – der organisierten Kinder-, Jugend- und Scheinhilfe? für Erwachsene auf der Spur

Genese – wie kam es zu diesem Blog? Mittwoch, 12. Oktober, 2016, ca. 16:30 Uhr. Anruf eines 16 jährigen Mädchens am Notfalltelefon der Beratungsstelle FAMILIENWOHL, nennen wir sie Jacqueline:… Quelle: Der § 37 SGB VIII Blog – oder – The German Masche with the French Connection – der organisierten Kinder-, Jugend- und Scheinhilfe? für Erwachsene… Weiterlesen Der § 37 SGB VIII Blog – oder – The German Masche with the French Connection – der organisierten Kinder-, Jugend- und Scheinhilfe? für Erwachsene auf der Spur

Privatrichterin Sonja Wilczek und ihre Gewaltbeschiss-Beschlüsse, Part 2

Daß  die Privatrichterin nach § 15 GVG einen Hang zu Gewaltbeschiss-Beschlüssen, also dazu hat, leicht erkennbar Beschlüsse OHNE jegliche Sachverhaltsaufklärung in einer mündlichen Verhandlung oder durch anderweitige Ermittlungen, wozu sie ja gem. § 30 Abs. 3 FamFG verpflichtet ist, zu erlassen, ist bereits aus den Skandal-Fall des „trovatos von Hilden“, dem Treuetester und Möchtegern-Privatdetektiv Frank… Weiterlesen Privatrichterin Sonja Wilczek und ihre Gewaltbeschiss-Beschlüsse, Part 2

Simone P. – Ein Fall für die Psychiatrie?

Es trug sich im Jahre 2013 zu, da gab Pfau Simone P. aus Hoya bei Bremen an, vom Polizeidienststellenleiter Hoya, Martin Lange verfolgt zu werden. Frau P. berichtete über 2 bis 3 Einsätze pro Woche, bei welchen die Polizisten z.T. ungefragt durch den Garten in ihr hoch verschuldetes Haus eingedrungen und sie belästigt hätten. Z.T.… Weiterlesen Simone P. – Ein Fall für die Psychiatrie?