Strafantrag des BES Frank Pischek wegen „übler Nachrede“

Es trug sich zu, daß der Treuetestende Privatdetektiv sich so die eine oder andere Mark von mir verkrallte und mich später zu einem Erklärungsversuch in seine gute Wohn-Büro-Stube einlud.

Nach dem Scheitern der Beantwortung einiger Fragen zum Verbleib meines Geldes (rd. 10.822 Euro), einer Logitech-wireless-USB-Computermaus und einem Laptoplüfter (die 2,5 Zoll Toschiba-Festplatte, zahlreiche USB-Sticks und SD- und Mini-SD-Karten hatte ich ja noch nicht einmal angesprochen….) tillte der „Till von Wirrmannshausen“ plötzlich aus, grapschte nach der mir zuvor überlassenen Dokumentation seiner m.E. kriminellen Abzockmaschen und gab seinem Vorhaben, mir die zuvor freundlicherweise übergebenen Beweise aus der Hand zu ziehen, mit einem gezielten Faustschlag NachDRUCK.

Nach einem Pläuschchen mit netten Beamten der örtlichen Polizei, welche auf mein Verlangen angereist waren, kam „Mr. Superschlau“ doch auf die Idee, einige Gegenanzeigen zu plazieren.

Ob und inwieweit er sich dabei vertan haben und die Worte des ebenfalls Geschädigten A.G., welcher bereits eine Gefährdungsansprache durch verständige Polizisten genießen durfte, in meinen Mund bzw. in seine Ohren hineinprjeziert haben könnte, kann nur vermutet werden.

Und warum der gute Pinoschesko sich durch die von mir angeblich gesprochenen Worte nicht bedroht haben könnte und diese nicht wie es sich gehören würde, ordnungsgemäß als Bedrohung nach § 241 StGB angezeigt hat, lässt sich vielleicht damit erklären, daß er mich nach meinem absolut gewaltfreien Verhalten bei seinem tätlichen Angriff als nicht körperlich gefährlich einstufte.

Und nun zur Dokumentation:

160703_516000-044816-16-5_Pischek_Üble_Nachrede

160704_E-Mail_KHK_Himperle_1

 

Zu den Hintergründen lesen Sie hier.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s